Deutsch Grenzentos: Mittelstufe (Intermedio) - A Distancia - educar - asesorar - I32363

Home>Cursos>Alemán>A Distancia>Mendoza Capital>Deutsch Grenzentos: Mittelstufe (Intermedio) - A Distancia
 
Deutsch Grenzentos: Mittelstufe (Intermedio) - A Distancia
()
Método: A Distancia
Tipo: Cursos
Enlaces Patrocinados
Loading...

Solicita información sin compromiso
educar - asesorar

Deutsch Grenzentos: Mittelstufe (Intermedio) - A Distancia

Nombre
Apellidos
E-Mail
Titulación
Provincia
Teléfono
Código Área Ej: 11
 
 
 
 
Teléfono Fijo Ej: 54544444
 
 
 
 
Mi teléfono es:
Fijo
Celular
Para enviar la solicitud debes aceptar la política de privacidad
* Campos obligatorios

En breve un responsable de educar - asesorar, se pondrá en contacto contigo para informarte.
Por favor, rellená todos los campos correctamente
Deutsch Grenzentos: Mittelstufe (Intermedio) - A Distancia Comentarios sobre Deutsch Grenzentos: Mittelstufe (Intermedio) - A Distancia
Contenido:
Este curso de Deutsch Grenzentos: Mittelstufe (Intermedio) se imparte a distancia


Contenidos




Deutsch Mittelstufe Block 4 In dieser Stufe lernen Sie, über die Vergangenheit und die Zukunft zu sprechen. Sie benutzen dabei die verschiedenen Vergangenheitsformen im Deutschen. Sie lernen auch, über das Wetter zu sprechen, Einverständnis oder Ablehnung zu äussern usw. In der Stufe 4 werden bereits etwas kompliziertere Verbformen und Ausdrücke eingeführt, deren korrekte Benutzung Ihnen erklärt wird.

Wir kaufen das perfekte Wohnmobil - Einheit 1 Funktionen: Nach persönlicher Information fragen. Über vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sprechen. Grammatik: Wiederholung der Verbformen. Gegenwart. Verben sein, haben, können, dürfen. Präteritum. Perfekt. Enstsprechungen zum spanischen Gerundium. Zukunft. Wortschatz: Transportmittel. Alltägliche Tätigkeiten.

Wir kaufen das perfekte Wohnmobil - Einheit 2 Funktionen: Nach persönlicher Information fragen. Über vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sprechen. Grammatik: Wiederholung der Verbformen. Gegenwart. Verben sein, haben, können, dürfen. Präteritum. Perfekt. Enstsprechungen zum spanischen Gerundium. Zukunft. Wortschatz: Transportmittel. Alltägliche Tätigkeiten.

Wir kaufen das perfekte Wohnmobil - Einheit 3 Funktionen: Nach persönlicher Information fragen. Über vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sprechen. Grammatik: Wiederholung der Verbformen. Gegenwart. Verben sein, haben, können, dürfen. Präteritum. Perfekt. Enstsprechungen zum spanischen Gerundium. Zukunft. Wortschatz: Transportmittel. Alltägliche Tätigkeiten.

Test - Wir kaufen das perfekte Wohnmobil


Margot - Einheit 1 Funktionen: Über das Wetter sprechen. Besitz zum Ausdruck bringen. Fragen und antworten zur Vergangenheit. Grammatik: Einsatz der Vergangenheitsformen. Possessivpronomen. Wortschatz: Das Wetter.

Margot - Einheit 2 Funktionen: Über das Wetter sprechen. Besitz zum Ausdruck bringen. Fragen und antworten zur Vergangenheit. Grammatik: Einsatz der Vergangenheitsformen. Possessivpronomen. Wortschatz: Das Wetter.

Margot - Einheit 3 Funktionen: Über das Wetter sprechen. Besitz zum Ausdruck bringen. Fragen und antworten zur Vergangenheit. Grammatik: Einsatz der Vergangenheitsformen. Possessivpronomen. Wortschatz: Das Wetter.

Test - Margot

Lass uns nach Sylt fahren - Einheit 1 Funktionen: Zeitliche Dauer zum Ausdruck bringen. Einverständnis und Ablehnung zum Ausdruck bringen. Bewegung ausdrücken. Grammatik: Unterschied zwischen gewesen und gegangen/gefahren. Einverständnis und Ablehnung. Präpositionen. Wortschatz: Unterschied zwischen gewesen und gegangen/gefahren. Örtlichkeiten.

Lass uns nach Sylt fahren - Einheit 2 Funktionen: Zeitliche Dauer zum Ausdruck bringen. Einverständnis und Ablehnung zum Ausdruck bringen. Bewegung ausdrücken. Grammatik: Unterschied zwischen gewesen und gegangen/gefahren. Einverständnis und Ablehnung. Präpositionen. Wortschatz: Unterschied zwischen gewesen und gegangen/gefahren. Örtlichkeiten.

Lass uns nach Sylt fahren - Einheit 3 Funktionen: Zeitliche Dauer zum Ausdruck bringen. Einverständnis und Ablehnung zum Ausdruck bringen. Bewegung ausdrücken. Grammatik: Unterschied zwischen gewesen und gegangen/gefahren. Einverständnis und Ablehnung. Präpositionen. Wortschatz: Unterschied zwischen gewesen und gegangen/gefahren. Örtlichkeiten.

Test - Lass uns nach Sylt fahren


Eine Panne - Einheit 1 Funktionen: über Erfahrungen sprechen und danach fragen. Mengen und Anzahl ausdrücken. Grammatik: Schon/noch nicht. Zu viele/zuviel. Hast du jemals/schon einmal? Wortschatz: Kleidungsstücke. Stoffe. Verabschiedungen.

Eine Panne - Einheit 2 Funktionen: über Erfahrungen sprechen und danach fragen. Mengen und Anzahl ausdrücken. Grammatik: Schon/noch nicht. Zu viele/zuviel. Hast du jemals/schon einmal? Wortschatz: Kleidungsstücke. Stoffe. Verabschiedungen.

Eine Panne - Einheit 3 Funktionen: über Erfahrungen sprechen und danach fragen. Mengen und Anzahl ausdrücken. Grammatik: Schon/noch nicht. Zu viele/zuviel. Hast du jemals/schon einmal? Wortschatz: Kleidungsstücke. Stoffe. Verabschiedungen.

Test - Eine Panne

Auf Wiedersehen, Roland! Einheit 1 Funktionen: Dinge beschreiben. Über die Vergangenheit sprechen. Grammatik: Perfekt + gerade. Indefinierte Pronomen: Etwas, nichts, jemand, niemand. Wortschatz: Formen, Materialien. Alltägliche Dinge.

Auf Wiedersehen, Roland! Einheit 2 Funktionen: Dinge beschreiben. Über die Vergangenheit sprechen. Grammatik: Perfekt + gerade. Indefinierte Pronomen: Etwas, nichts, jemand, niemand. Wortschatz: Formen, Materialien. Alltägliche Dinge.

Auf Wiedersehen, Roland! Einheit 3 Funktionen: Dinge beschreiben. Über die Vergangenheit sprechen. Grammatik: Perfekt + gerade. Indefinierte Pronomen: Etwas, nichts, jemand, niemand. Wortschatz: Formen, Materialien. Alltägliche Dinge.

Test - Auf Wiedersehen, Roland!


Sie hat mich verlassen!! Einheit 1 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.

Sie hat mich verlassen!! Einheit 2 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.

Sie hat mich verlassen!! Einheit 3 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.

Deutsch Mittelstufe Block 5 In dieser Stufe lernen Sie die unterschiedlichen Situationen im Einzelnen kennen, in die man auf Reisen oder bei der Arbeit geraten kann. Bezüglich der Grammatik, werden die Vergangenheitsformen und ihre unterschiedlichen Anwendungen wiederholt. Ausserdem werden neue Hilfsverben wie müssen, nicht dürfen, sollten etc. eingeführt.

Die Gruppe "Dunkle Nacht" - Einheit 1 Funktionen: Über fortlaufende Tätigkeiten in der Vergangenheit reden. Dauer ausdrücken. Grammatik: Ausdrücke in der Vergangenheit mit gerade. Wie lange braucht man...? Wortschatz: Reisen. Landschaften.

Die Gruppe "Dunkle Nacht" - Einheit 2 Funktionen: Über fortlaufende Tätigkeiten in der Vergangenheit reden. Dauer ausdrücken. Grammatik: Ausdrücke in der Vergangenheit mit gerade. Wie lange braucht man...? Wortschatz: Reisen. Landschaften.

Die Gruppe "Dunkle Nacht" - Einheit 3 Funktionen: Über fortlaufende Tätigkeiten in der Vergangenheit reden. Dauer ausdrücken. Grammatik: Ausdrücke in der Vergangenheit mit gerade. Wie lange braucht man...? Wortschatz: Reisen. Landschaften.

Test - Die Gruppe "Dunkle Nacht"


Camping auf dem Land - Einheit 1 Funktionen: Geschichten erzählen. Verpflichtungen und Verbote ausdrücken. Art und Weise ausdrückenr. Grammatik: Einsatz von Präteritum und Perfekt. Weglassen des Substantivs. Dürfen/müssen, nicht dürfen/nicht müssen. Adverbien. Wortschatz: Campingplatz, weitere Adjektive.

Camping auf dem Land - Einheit 2 Funktionen: Geschichten erzählen. Verpflichtungen und Verbote ausdrücken. Art und Weise ausdrückenr. Grammatik: Einsatz von Präteritum und Perfekt. Weglassen des Substantivs. Dürfen/müssen, nicht dürfen/nicht müssen. Adverbien. Wortschatz: Campingplatz, weitere Adjektive.

Camping auf dem Land - Einheit 3 Funktionen: Geschichten erzählen. Verpflichtungen und Verbote ausdrücken. Art und Weise ausdrückenr. Grammatik: Einsatz von Präteritum und Perfekt. Weglassen des Substantivs. Dürfen/müssen, nicht dürfen/nicht müssen. Adverbien. Wortschatz: Campingplatz, weitere Adjektive.

Test - Camping auf dem Land


Ihr seid auf diese Party nicht eingeladen - Einheit 1 Funktionen: Gründe und Auswirkungen erklären. Berufe und Gegenstände definieren. Grammatik: Zusammengesetzte Verben. Relativpronomen. Also, deshalb / weil. Wortschatz: Das Gesicht. Berufe. Zusammengesetzte Verben.

Ihr seid auf diese Party nicht eingeladen - Einheit 2 Funktionen: Gründe und Auswirkungen erklären. Berufe und Gegenstände definieren. Grammatik: Zusammengesetzte Verben. Relativpronomen. Also, deshalb / weil. Wortschatz: Das Gesicht. Berufe. Zusammengesetzte Verben.

Ihr seid auf diese Party nicht eingeladen - Einheit 3 Funktionen: Gründe und Auswirkungen erklären. Berufe und Gegenstände definieren. Grammatik: Zusammengesetzte Verben. Relativpronomen. Also, deshalb / weil. Wortschatz: Das Gesicht. Berufe. Zusammengesetzte Verben.

Test - Ihr seid auf diese Party nicht eingeladen


Lena - Einheit 1 Funktionen: Vorschläge machen. Bestätigung erfragen. Gespräche weiterführen. Ein Essen bestellen. Grammatik: Sollte / sollte nicht. Überraschung/Bestätigung. Wortschatz: Lebensmittel. Restaurant.

Lena - Einheit 2 Funktionen: Vorschläge machen. Bestätigung erfragen. Gespräche weiterführen. Ein Essen bestellen. Grammatik: Sollte / sollte nicht. Überraschung/Bestätigung. Wortschatz: Lebensmittel. Restaurant.

Lena - Einheit 3 Funktionen: Vorschläge machen. Bestätigung erfragen. Gespräche weiterführen. Ein Essen bestellen. Grammatik: Sollte / sollte nicht. Überraschung/Bestätigung. Wortschatz: Lebensmittel. Restaurant.

Test - Lena
Pauls Plan - Einheit 1 Funktionen: Einkaufen gehen. Going shopping. Information erfragen oder Bestätigung erwarten. Grammatik: Infinitiv mit und ohne zu. Oder/oder nicht? Wortschatz: Verben. Verpackungen und Inhalte.

Pauls Plan - Einheit 2 Funktionen: Einkaufen gehen. Going shopping. Information erfragen oder Bestätigung erwarten. Grammatik: Infinitiv mit und ohne zu. Oder/oder nicht? Wortschatz: Verben. Verpackungen und Inhalte.

Pauls Plan - Einheit 3 Funktionen: Einkaufen gehen. Going shopping. Information erfragen oder Bestätigung erwarten. Grammatik: Infinitiv mit und ohne zu. Oder/oder nicht? Wortschatz: Verben. Verpackungen und Inhalte.

Test - Pauls Plan

Verliebt - Einheit 1 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.

Verliebt - Einheit 2 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.

Verliebt - Einheit 3 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.

Deutsch Mittelstufe Block 6 In dieser Stufe werden Sie in die deutsche Sprache eingeführt, und Sie werden in der Lage sein, Ihre ersten eigenständigen Schritte im Deutschen zu tun. Sie werden damit beginnen, Sätze im Deutschen zu bilden und Gespräche zu führen. Sie werden in der Lage sein, Schilder zu lesen, nach dem Weg zu fragen, ein Taxi zu nehmen, oder zu wissen, was man in einem Hotel oder am Flughafen sagen muss, wenn man ins Ausland reist. Wenn Sie im Moment nicht ins Ausland reisen, werden Sie in der Lage sein, eine Zeitung oder Websites auf Deutsch zu lesen und dabei ein gutes Verständnisniveau erreichen.

Abschied von der Gruppe - Einheit 1 Funktionen: Die Zukunft voraussagen. Angebote machen. Vergleiche. Telefonieren. Grammatik: Zukunft. Vergleiche: so ... wie, genauso...wie. Wortschatz: Tiere. Ausdrücke am Telefon. Verben.

Abschied von der Gruppe - Einheit 2 Funktionen: Die Zukunft voraussagen. Angebote machen. Vergleiche. Telefonieren. Grammatik: Zukunft. Vergleiche: so ... wie, genauso...wie. Wortschatz: Tiere. Ausdrücke am Telefon. Verben.

Abschied von der Gruppe - Einheit 3 Funktionen: Die Zukunft voraussagen. Angebote machen. Vergleiche. Telefonieren. Grammatik: Zukunft. Vergleiche: so ... wie, genauso...wie. Wortschatz: Tiere. Ausdrücke am Telefon. Verben.

Test - Die Hochzeit

Lenas Familie I - Einheit 1 Funktionen: Über Wahrscheinlichkeit sprechen. Meinungen ausdrücken. Auschecken aus dem Hotel. Grammatik: Konditionalsätze. Superlativ des Adjektivs. Wortschatz: Superlative. Adjektive.

Lenas Familie I - Einheit 2 Funktionen: Über Wahrscheinlichkeit sprechen. Meinungen ausdrücken. Auschecken aus dem Hotel. Grammatik: Konditionalsätze. Superlativ des Adjektivs. Wortschatz: Superlative. Adjektive.

Lenas Familie I - Einheit 3 Funktionen: Über Wahrscheinlichkeit sprechen. Meinungen ausdrücken. Auschecken aus dem Hotel. Grammatik: Konditionalsätze. Superlativ des Adjektivs. Wortschatz: Superlative. Adjektive.

Test - Lenas Familie I

Lenas Familie II - Einheit 1 Funktionen: Position oder Lage zum Ausdruck bringen. Das Ergebnis einer Handlung betonen. Nach dem Weg fragen. Grammatik: Passiv. Präpositionen: in, an, auf. Wortschatz: Kochen. Hausarbeiten. Weitere Adjektive. Verben.

Lenas Familie II - Einheit 2 Funktionen: Position oder Lage zum Ausdruck bringen. Das Ergebnis einer Handlung betonen. Nach dem Weg fragen. Grammatik: Passiv. Präpositionen: in, an, auf. Wortschatz: Kochen. Hausarbeiten. Weitere Adjektive. Verben.

Lenas Familie II - Einheit 3 Funktionen: Position oder Lage zum Ausdruck bringen. Das Ergebnis einer Handlung betonen. Nach dem Weg fragen. Grammatik: Passiv. Präpositionen: in, an, auf. Wortschatz: Kochen. Hausarbeiten. Weitere Adjektive. Verben.

Test - Lenas Familie II

Ein neuer Barmann - Einheit 1 Funktionen: Absicht ausdrücken. Einchecken am Flughafen. Grammatik: Absicht ausdrücken: um...zu. Warum...? Weil.... Vocabulary: Verwirrende Verben. Gefühle. Krankheiten. Medikamente.

Ein neuer Barmann - Einheit 2 Funktionen: Absicht ausdrücken. Einchecken am Flughafen. Grammatik: Absicht ausdrücken: um...zu. Warum...? Weil.... Vocabulary: Verwirrende Verben. Gefühle. Krankheiten. Medikamente.

Ein neuer Barmann - Einheit 3 Funktionen: Absicht ausdrücken. Einchecken am Flughafen. Grammatik: Absicht ausdrücken: um...zu. Warum...? Weil.... Vocabulary: Verwirrende Verben. Gefühle. Krankheiten. Medikamente.

Test - Ein neuer Barmann

Der Traum vom Berühmtwerden - Einheit 1 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.

Der Traum vom Berühmtwerden - Einheit 2 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.

Der Traum vom Berühmtwerden - Einheit 3 Diese Lektion stellt eine Auswahl von Wiederholungs- und Ausbauübungen zur Verfügung.





Descripción

FORMATO INNOVADOR

Con materiales didácticos que incorporan textos, imágenes, sonidos y animaciones, permiten activar o estimular simultáneamente los sentidos del estudiante, aumentando la retención de los conocimientos aprendidos. No son tutoriales.


INTERACTIVOS

Son cursos interactivos al 100%. En el curso se dispone de una simulación perfecta al programa real de que se trata el curso.


PRÁCTICOS

Con una teoría sencilla se aprende gracias a las simulaciones, mediante el uso de nuestra metodología “leer poco” y “practicar lo aprendido”, además de preguntas durante el curso, tests auto evaluativos y ejercicio práctico (simulado) al finalizar cada lección.

Se utiliza una metodología basada en el mínimo esfuerzo en lectura y el máximo en practicar lo aprendido de forma creciente, utilizando conceptos vistos con anterioridad.


Cada lección contiene:

# Conceptos teóricos: explicaciones breves.
# Conceptos prácticos: Prácticas simuladas de cada explicación.


Cada lección dispone de la opción:

# Repaso, una vez finalizada.
# Test en cada lección, (se incorpora el test de nivel de aprendizaje)
# Ejercicio práctico simulado
# Manual (en pantalla), ejercicios (a realizar en la aplicación real) con su respectiva solución.
# La voz y el texto se puede ejecutar o no, a elección del usuario/alumno
# Ejecución en ventana a tamaño variable
# Glosario de términos integrado


Duración

Los cursos cuentan con una cantidad de Horas de Teoría (explicaciones multimedia). Por otro lado, también debemos considerar la cantidad de Horas de Práctica, que son aquellas que se estima que demorarán los alumnos en resolver los trabajos prácticos.
Este curso cuenta con: Teoría: 45 Horas Práctica: 23 Horas Total: 68 Horas
El alumno tendrá acceso a los contenidos por un plazo de 80 días.



Requisitos

Para poder realizar el curso debe:

# Poseer Internet Explorer 5.1 o superior
# Tener habilitado controles ActiveX
# Disponer de parlantes




Modalidad

Para realizar estos cursos, es requisito que el equipo desde el cual se realice el mismo disponga de conexión a Internet. Esta conexión se utiliza para brindar permisos de acceso a cada usuario como así también para actualizar las estadísticas de avance del curso.

En caso de que no se disponga de conexión a Internet, no se podrá realizar el curso.

Se presentan dos opciones de acuerdo con la velocidad de conexión a Internet de que se dispone:

A. Cursos On. Line (Requiere conexión Banda Ancha)

A través de un usuario y contraseña podrá acceder a un campus virtual en la web.


En el Campus Virtual usted podrá acceder a los contenidos de los cursos que haya contratado, como así también a las ejercitaciones y estadísticas de avance del curso.

Los contendidos multimedia (explicaciones, simulaciones y prácticas) se descargan de internet en el momento de acceder a los mismos.


B. Cursos en CD (Conveniente para conexiones tipo Dial Up)

Por cada curso que contrate el alumno, se le enviará un CD. A través del mismo el alumno podrá acceder a los contenidos del curso.

El alumno solo necesita de la conexión a Internet al principio y al final de cada lección. De esta manera se habilita el acceso a los contenidos incluidos en el CD y se actualizan las estadísticas de acceso y avance del curso.

Tanto los contenidos como las lecciones del curso son exactamente iguales para el formato Online y el formato en CD.




Demo

Para acceder a la demo deberá completar el formulario de contacto


Tutoría

Al inscribirse en un curso, se le asignará automáticamente un profesor que se encargará de su seguimiento y de despejar cualquier duda o inquietud que tenga a lo largo del curso.


Metodología

Como alumno usted accederá a un entorno de formación (Aula virtual) en el que dispone de distintas herramientas de ayuda y evaluación de su progreso. Allí podrá iniciar la ejecución de las distintas unidades o lecciones en las que se dividen los cursos en los que se ha inscripto.

A los cursos se puede acceder durante las 24 horas.

Los cursos son multimedia y cuentan con una parte teórica en la que se explica el uso del programa a través de simulaciones multimedia con audio y video.

Una vez realizada la parte teórica, los alumnos deberán realizar actividades trabajos prácticos y responder de cuestionarios de evaluación.


Certificaciones

Aquellos alumnos que finalicen el curso habiendo aprobado los tests correspondientes, podrán imprimise un certificado vía web.

En el caso de que el alumno lo desee, puede además solicitar el envío por correo del certificado impreso en cartulina.


Costos

El costo del curso completo es de $ 1.035(*) (para residentes de la Argentina) o u$s 373(*) para residentes del exterior.

Formas de pago:

# Pago Fácil (Argentina).
# Rapipago (Argentina).
# BaproPagos (Argentina).
# Tarjeta de Crédito hasta 12 pagos con Visa - Naranja - Mastercard - American Express
# Western Union.
# Paypal (Pagos internacionales).

(*) El presente costo incluye:
- Acceso al campus al curso por 80 días.
- Utilización de la tutoría durante el período del curso.
- Acceso a los trabajos prácticos con sus respectivas soluciones.
- Acceso a las Evaluaciones.
- Acceso al manual en pantalla (no imprimible).
- Derecho a la impresión del certificado On Line una vez finalizado el curso

Consulte adicionales para:
- Recibir por correo el CD para acceder a los contenidos con conexiones Dial UP.
- Recibir por correo los manuales impresos con el contenido del curso.
- Recibir por correo los certificados impresos.

Otra formación relacionada con Cursos de Alemán: